TANSANIA
KILIMANJARO und SANSIBAR


14.11.17, 19 Uhr
VHS ES / Plochingen
Foyer / Stadthalle Plochingen
73207 Plochingen


Kilimandscharo
TANSANIA: Kilimandscharo und Sansibar
Bei dieser Reise führt Sie Bernd Mantwill zum höchsten Gipfel Afrikas auf 5.595m. Der Aufstieg zum Gipfel dauert 5 Tage. Am dicht besiedelten Hangfuß des mächtigen Vulkans haben die Menschen Plantagen angelegt. Hier gedeihen Kaffee, Tee, Tabak, Bananen und andere Früchte. Oberhalb der landwirtschaftlichen Nutzflächen wächst dichter tropischer Bergwald, der in eine Erikazone übergeht. Schließlich wird die Vegetation immer karger, die Temperaturen fallen und die Luft wird zunehmend dünner, das Gehen immer anstrengender. Doch zuletzt belohnt der Blick vom Gipfel alle Anstrengungen. Das zweite Reiseziel ist Sansibar, die grösste Insel vor der Ostafrikanischen Küste. Die Gewürzinsel und einstiger Sklavenumschlagsplatz ist heute ein beliebtes Touristenziel.

Elefanten im Manyara-Park
TANSANIA: Nationalparks in Tansania
In Tansania befinden sich einige der letzten großen Naturparadiese unserer Erde. Die Reise führt in landschaftlich sehr unterschiedliche Parks. Der Tarangire-Park beeindruckt mit seinen bizarren Affenbrotbäumen und den vielen Elefanten. Auch im Manyara-Park gibt es viele Dickhäuter zu sehen. Dieser Park bietet Lebensräume von dichtem tropischen Wald bis zur Baum- und Grassavanne. Top-Highlights sind der Ngorongoro-Krater und die weltberühmte Serengeti, beide sind Unesco-Weltnaturerbe. Im Krater findet man den dichtesten Tierbestand der Welt. Die Serengeti mit ihrem endlos erscheinenden Grasland ist jedes Jahr Schauplatz der größten Tierwanderung unseres Planeten.

Impressum